Wanderparadies im Herzen des Wallis

Die Moosalpregion gilt als eines der schönsten Wandergebiete im Oberwallis.
Geniessen Sie die wunderschöne Natur rund um Bürchen und die Moosalp.

Mit seinen 500 Kilometern markierten Wanderwege bietet die Moosalpregion ein sehr breites und vielseitiges Wanderweg-Netz. Die Wege bringen Sie entlang der farbenprächtigen Alpwiesen und durch unbeschreibliche Lärchenwälder zu den schönsten Aussichtspunkten und Picknickplätzen der Region. Auf den Ruhebänklein, welche Sie unterwegs antreffen, können Sie sich erholen oder einfach die Zeit geniessen.

Unsere Bitte an Sie: Tragen Sie Sorge zu Ihrer und unserer Umwelt. Der Abfall gehört nicht in die Natur, sondern in den Müll. Seien Sie vorsichtig beim Entfachen von Feuer und benutzen dafür die vorgesehenen Feuerstellen. Vielen Dank.

 

Unterhalt der Wanderwege

Die Bürchner Vereine helfen beim Unterhalt der Wanderwege kräftig mit und leisten dadurch einen sehr wertvollen und wichtigen Beitrag zum Tourismus.

Verein Wanderweg
Damenturnverein Birkenlehrpfad (unterer Teil)
Fussballclub Panorama - Teifu Matte - Märliwald - Gärlich - Stockjini
Funriders Panorama - Eischmatte - Gärlich
Gruppe Freiwilliger Helfer Bürchneralp - Unterrat - Höhenweg - Tschuggustafel
Guggenmusik Scheeni Härdegga - Suonenweg (bis Grenze Unterbäch)
Jagdverein
Boden - Birch
Jugendverein Zengerbern - Hohegga
Kegelclub Obscha - Bodo - Bächi - Capetsch
Kirchenchor Hellela - Chalchofe - Albuwald - Hochastler - Boden
Musikgesellschaft Zenhäusern - Bodmen - Riedhubel - Brandegga
Samariterverein MoosAlbi-Kinderwanderweg
Skiclub Bürchneralp - Arb - Tschuggustafel - Suon
Tambouren- und Pfeifer Zenhäusern - Zentriegu - Eichhorliweg und Zentriegu - Brännole
Volleyballclub Birkenlehrpfad (oberer Teil)

Der Tourismusverein möchte sich an dieser Stelle bei den Vereinen herzlich bedanken.